record automatische Türsysteme de

automatische Karusselltüren

Karusselltüren bilden fraglos den markantesten Teil unseres Portfolios. Dies ist nicht das Resultat ihrer mitunter imposanten Dimensionen, sondern sie beziehen diese Position aus der bemerkenswert individuellen Art und Weise, wie umfang­reich die Idee der Karusselltür von Architekten variiert und immer wieder neu interpretiert wird.

Einsatzbereiche

Eine Karusselltür ist die erste Wahl, wenn es darum geht, Zugluft, Lärm, Staub und Temperaturschwankungen entgegenzuwirken. Besonders die Vermeidung von Zugluft ist mit einer Karussell­tür am effektivsten zu lösen und mit anderen Türsystemen, wie zum Beispiel zwei aufeinanderfolgende Schiebetüren, in dieser Qualität nicht zu erreichen. Durch den hierbei erzielten stark reduzierten Wärmeaustausch lässt sich der Heiz- bzw. Klimatisierungsaufwand zum Teil drastisch verringern.

Ausführungen

Karusselltüren sind nahezu immer Unikate. Dies trägt dem Umstand Rechnung, dass sie sehr viel mehr in das architektonische Gesamtbild und sehr viel früher in die Planung mit einbezogen werden, als dies üblicherweise bei unseren anderen automatischen Türsystemen der Fall ist. So ist es auch hier selbstverständlich, dass Sie nicht nur bei der Formensprache einen enormen Gestaltungsspielraum haben, sondern auch bei der Materialauswahl und dem Oberflächen­finish auf ein breites Spektrum an Möglichkeiten zugreifen können.

record K 21

Die record K 21 ist eine zweiflügelige Karusselltür, die in den meisten Fällen mit mittlerer Schiebetür oder Pendelflügeln ausgestattet wird. Ob mit Vitrine, Wetterdach oder Luftschleier: Sie haben die Auswahl verschiedener Optionen und Ausführungen.

record K 31

Dreiflügelige Karusselldrehtür in manueller oder automatischer Ausführung welche in verschiedenen Designvarianten lieferbar ist.

record K 41

Vierflügelige Karusselldrehtür in manueller oder automatischer Ausführung welche in verschiedenen Designvarianten lieferbar ist.