record automatische Türsysteme de

Das Claraspital in Basel ist ein privat geführtes, hochspezialisiertes Akutspital und ein unverzichtbarer Teil der Gesundheitsversorgung in Basel und der Nordwestschweiz. Es zeichnet sich durch eine hervorragende Behandlung und umfassende medizinische Kompetenzen aus, die mit dem Betreuungsstandard eines Privatspitals erbracht werden.

Mit dem Projekt Hirzbrunnen wird das in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts gebaute Hirzbrunnenhaus – zunächst Schwesternhaus der im Claraspital tätigen Ingebohler Schwestern und danach während langer Zeit Alters- und Pflegeheim, durch einen Neubau modernisiert. Der Ersatzneubau soll den vorhandenen Platz besser ausnutzen und mithelfen, anhand der Anordnung der Abteilungen oder spezifisch erstellten Räumen, die Prozesse des Angebots besser zu unterstützen und einer zukunftsgerichteten Modernisierung des Claraspitals dienen.

Um die moderne Einrichtung so zu bauen, dass die Personen- und Bettenflüsse optimiert und vor allem berührungslos gestaltet werden können, wurden über 120 automatische Schiebetüren des Typs record STA 20/22 und record THERMCORD eingebaut. Besonders die hohen Ansprüche an eine einfache Bedienung, eine stabile Laufruhe und grossen Lastaufnahme, konnten dank den Automaten des Typs STA 20/22 realisiert werden. Die Berührungslosen Taster BLS 60 sowie die Kombisensoren RIC 290 ermöglichen einen optimierten Personen- und Bettenfluss ohne je einen Türgriff berühren zu müssen.

 
Verkaufsberater

Haben Sie ein Bauprojekt oder sind sie auf der Suche nach einem geeigneten Partner für Ihre Wartungen. Unsere Verkaufsberater sind für Sie vor Ort

 
Thermisch getrennte Schiebetür

Das Bewusstsein mit natürlichen Ressourcen verantwortungsvoll umzugehen, schlägt sich auch in den Anforderungen an Gebäuden und deren Elementen, wie Fenster und Türen nieder und führt so zu einer Reduktion von Energiekosten. Der Wärmeverlust über Wand und Türen kann effizient durch das automatische Türsystem THERMCORD3 mit vollständiger thermischer Trennung, von der Blende über das Profilsystem bishin zur thermisch getrennten Bodenschiene in Längsachse reduziert werden.

 

 

Hochgeschwindigkeits-Personenschleuse für den Inneneinsatz - motorisch betriebene Vollglas-Schiebeflügel in 1,2 oder 1,8 m Höhe

 

Wie ein Chamäleon passt sich die automatische Schiebetür record STA 20 Frameless in das Gebäude ein. Mit dem rahmenlosen Ganzglas-Türflügel ohne Türprofile und mit geringer Antriebshöhe unterstreicht sie das Gesamtkonzept in punkto Ästhetik und Design. Durch den schlichten und unaufdringlichen Charakter eignet sie sich für Innenbereiche von Verwaltungs- und Bürogebäuden sowie Restaurants, Hotels oder Privathaushalte.

Die record STA 20 Frameless basiert auf dem etablierten record system 20 und bietet neben der aussergewöhnlichen Laufruhe einen ästhetischen und komfortablen Raumabschluss. 

 

Erleben Sie einen magischen Moment im Camille Bloch, dem Besucherzentrum für die Marken Ragusa und Torino, am Produktionsstandort Courtelary. Die im schönen Chasseral gelegene und über Strasse und Schiene leicht erreichbare Schokoladenfabrik verspricht Ihnen ein einzigartiges und authentisches Erlebnis, das all Ihre Sinne weckt. Viel mehr als ein Schokoladenmuseum nimmt Camille Bloch Sie mit auf eine Reise der Geschmäcker und Entdeckungen, bei der Sie selbst der Akteur sind.

Um das Kundenerlebnis zu verbessern und dem Kunden neben den Pralinen einen stressfreien Tag zu bieten, hat Camille Bloch beschlossen, so viele Türen wie möglich zu automatisieren. Neben der Eingangstüre n mit schokoladenfarbenem Glas und diversen Innentüre sind auch die Toilettentüren automatisch. Auf diese Weise muss niemand einen Griff anfassen, sondern kann die gute Schokolade in der Hand genießen. Die record STA 20 Automaten sind vielseitig einsetzbar und treiben, auf Wunsch des Architekten und Camille Bloch, auch Ganzglastüren an. 

 
Ihr globaler Partner für automatische Türsysteme
Quicklinks auf die Automatiktüren von record

automatische Türsysteme – das ist record!

Die record Türautomation AG mit Sitz in Fehraltorf (ZH) ist stets bestrebt, die Bedürfnisse und Herausforderungen unserer Schweizer Kunden aufs Beste hin zu erfüllen. Schon seit seiner Gründung im Jahre 1953 war es dem Unternehmen ein Anliegen lokal zu agieren. Sei es bei der Beratung für eine neue Türlösung, bei der Montage auf der Baustelle oder dann im Service und Unterhalt durch unsere eigenen Servicetechniker, die Nähe zu unseren Kunden ist uns ein grosses Anliegen.

Mit unseren über 130 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bemühen wir uns täglich, die optimale Lösung für Ihre Bedürfnisse im Bereich der automatisierten Zugangslösungen für Personen und Warenflüsse zu suchen und umzusetzen.

Loading...