de

Gewinkelte oder gebogene Schiebetüren

Radiale Schiebetüren sind Schiebetüren, deren Türflügel einen Radius beschreiben. Radiale Schiebetüren – weitere Bezeichnungen sind Bogenschiebetüren oder auch Rundschiebetüren – werden häufig als kompakter Windfang mit zwei aufeinanderfolgenden Türen verwendet – eine optisch sehr attraktive Ausführung.

record CURVED Standard 180 / 360 (RST 20)

Radiale Schiebetüren eignen sich hervorragend, um als stilbildendes Element einer Fassade verwendet zu werden. Sie bieten die unübertroffene Eleganz einer Karusselltür, sind gegenüber dieser jedoch konstruktiv weniger komplex und belassen daher die Gestaltungsmöglichkeiten äusserst variabel. Die Tür kann in nahezu beliebige Radien integriert werden und lässt sowohl einen Bogen nach innen als auch nach aussen zu.

record PST 20

Ein origineller Eingang, der sich immer aussergewöhnlich präsentiert. Der Winkel ist zwischen 90° und 180° frei wählbar und kann nach innen oder aussen angelegt werden. Mit stumpfen Winkeln wird diese Türart innerhalb von grossen Radien auch häufig anstelle von Bogenschiebetüren eingesetzt.

record CURVED Special (R 61)

Mit dem record CURVED Special (R 61 SU) bieten wir einen Unter­flurantrieb für radiale Schiebe­türen an. Gegenüber den herkömmlichen Antriebskonzepten bestehen keine Einschränkungen in Bezug auf die anzulegenden Radien. Sowohl Innen- als auch Aussenbögen sind realisierbar.

record R 62

Die record R 62 bietet als Sicherheitsschleuse eine Personenvereinzelung mit unterschiedlichen Sicher­heits­stufen. Das Zusammenspiel modernster Technik und bewährter Technologien ermöglicht eine sichere Zutrittskontrolle für gefährdete und besonders geschützte Bereiche wie in Banken, Flughäfen und anderen sensitiven Anwendungen.

record R 65

records Sicherheitsportal R 65 gewährleistet den kontrollierten Zugang zu sicheren und sensiblen Bereichen. Nahezu jedes gängige Zutrittskontroll- und Identifikationssystem kann in die record R 65 integriert werden. Eine Einbindung zur Übermittlung von Daten an das Gebäudemanagementsystem ist ebenfalls möglich. Intelligente 3D-Sensortechnologien überwachen die Ein- und Ausgänge des Portals.

Das Portal ist für den behindertengerechten Zugang mit Rollstühlen und auch für den Außeneinsatz (Fassadenintegration) geeignet. Die einbruchhemmende Ausführung wahlweise nach RC 2 / RC 3 (EN 1627) schützt Ihr Gebäude auch außerhalb der Stoßzeiten.

Optionen & Ausführung:

  • Einbruchhemmung wahlweise nach Klasse RC 2 / RC 3
  • Ausführung in Edelstahl, pulverbeschichtetem Aluminium oder eloxiertem Aluminium
  • Ausfallsicher / Fail-secure
  • LED-Ampel
Loading...