record go to bottom
record automatische Türsysteme de

Lösungen für Fluchtwege

Für Flucht- und Rettungswege stehen bei record mehrere Konzepte zur Auswahl. Neben elektronischen Absicherungen und redundanten Systemen werden in unseren Break-out-Systemen rein mechanische Lösungen zum sicheren Öffnen des Fluchtwegs verwendet.

Da für Fluchtwege je nach Nutzung sehr unterschiedliche Vorschriften gelten, bedarf es in seltenen Fällen einer Einzelabnahme.

record FTA 20 FBO

automatische Falttür mit Break-out-Funktion

Eine Besonderheit stellt die optionale «Break-out»-Funktion (FBO) dar, wodurch die record FTA 20 unter Berücksichtigung lokaler Gegebenheiten und Vorschriften als Fluchttür genutzt werden kann. 

record TOS 20

Wird bei normalen Schiebetüren bis zu 2 / 3 eines Durchgangs mit feststehenden Seitenteilen verschlossen, bleibt dieser Bereich beim Einsatz eines Total-Öffnungs-System record TOS weiterhin begehbar. Dabei ist TOS nicht nur für Notfallsituationen geeignet, sondern insbesondere, wenn sperrige Gegenstände verladen werden müssen. Häufigste Anwendung findet record TOS im Fahrzeughandel, in Einkaufszentren, Kaufhäusern, Möbelmärkten und Gebäuden mit hohem Personenaufkommen.

record DFA 127 INVERSE

Der DFA 127 INVERSE zeichnet sich durch die Möglichkeit aus, Türen auch ohne Stromversorgung sicher zu öffnen. Während des motorgetriebenen Schliessens wird die zum Öffnen benötigte Energie mechanisch in einer Druckfeder gespeichert. Bei einer anstehenden Verrauchung eines Gebäudes und der Ansteuerung des Antriebs über eine externe Rauch- und Wärmeabzugsanlage öffnet der INVERSE zuverlässig – auch bei gleichzeitigem Stromausfall. Die Tür kann damit als Nachströmöffnung für die gezielte Frischluftzufuhr oder zum Rauch- und Wärmeabzug eingesetzt werden.

record System 20 (RED)

Redundantes Türsystem (RED) – Schiebetür zum Einsatz in Flucht- und Rettungswegen

Die für den Einsatz in Flucht- und Rettungswegen geprüfte redundante Ausführung (RED) unserer Schiebetüren besteht aus einem Antrieb mit 2 Motoren, einer redundanten Steuerung und 2 Akkus zur Gewährleistung einer Notöffnung bei Stromausfall. Durch den Einsatz des zweiten Motors erhöht sich bei den zweiflügeligen Schiebetüren auch das maximal einsetzbare Türflügelgewicht.

Loading...